Sonderausstellung

Horst Rother. Mosaik der Farben 21.06. - 01.11.2024

Wie findet ein Maler zu seinem Stil? Schon immer hat diese Frage die kunsthistorische Forschung wie das interessierte Publikum fasziniert. Exemplarisch kann dies am Beispiel des Leidersbacher Malers und gelernten Stickereizeichner Horst Rother (1942–2022) beantwortet werden. Sein künstlerischer Werdegang führte ihn suchend durch die Klassiker der modernen Kunstgeschichte. Sein reifes Werk zeigt eine emblematische Überführung kubistischer Bildkompositionen in mosaikhafte Strukturen. Im Museum Burg Miltenberg lässt sich diese künstlerische Reise nun nachverfolgen.