Die Standorte Museum Stadt Miltenberg und Museum Burg Miltenberg sind bis zum 15. März 2023 geschlossen.

IN DIESEM zeitraum wird auch unsere Website überarbeitet. Wir bitten um verständnis für eventuelle unannehmlichkeiten und freuen uns auf ihren nächsten Besuch. 


MUSEEN MILTENBERG

Hauptstandorte sind das Museum Stadt Miltenberg und das Museum Burg Miltenberg. Sie werden als  nichtstaatliche Museen von der Stadt Miltenberg getragen. Mit zusammen über 2.500 qm Ausstellungsfläche gehören die beiden Museen zu den Häusern mittlerer Größe. In Unterfranken zählen die Miltenberger Museen aufgrund ihrer bedeutenden Sammlung zu den wichtigsten Einrichtungen ihrer Art.
1999 erhielt das Museum Stadt Miltenberg den renommierten Bayerischen Museumspreis, 2007 den Förderpreis der Kulturstiftung des Bezirks Unterfranken. Das Museum Burg Miltenberg wurde 2012 mit dem Förderpreis der Kulturstiftung des Bezirks Unterfranken ausgezeichnet.

Das Stadtmuseum behandelt und präsentiert vornehmlich die Geschichte und Kulturgeschichte der Stadt, der Region und ihrer Bewohner. Die Ausstellung im Museum Burg Miltenberg widmet sich der Burggeschichte und zeigt Ikonen und moderne Kunst in einem spannungsreichen Dialog. Zusätzlich zeigen die Museen jeweils zwei Sonderausstellungen pro Jahr.

Ein Museum ist per se ein Ort des Bewahrens, ihm kommt eine zentrale Aufgabe zu. Museen pflegen, sichern und schützen die Objekte vor Vernichtung, Untergang und Zerfall. Dafür werden die Dinge in einem Depot, einem sicheren, klimatisch möglichst optimalen Ort, magaziniert und inventarisiert. Depots sind die zweite Herzkammer der Museen - rund 90 % der Miltenberger Sammlung befindet sich im 2019 eröffneten Zentraldepot am Mainzer Tor.

MUSEUM STADT

Das Museum Stadt Miltenberg am Schnatterloch

Öffnungszeiten

geschlossen bis 15.3.2023 (für Führungen, Workshops und Kindergeburtstage nach Vereinbarung geöffnet)

Adresse

Museum Stadt Miltenberg
Hauptstraße 169-175
63897 Miltenberg

MUSEUM BURG

Der Innenhof der Mildenburg

Öffnungszeiten

geschlossen bis 15.3.2023 (für Führungen, Workshops und Kindergeburtstage nach Vereinbarung geöffnet)

Adresse

Museum Burg Miltenberg
Conradyweg 20
63897 Miltenberg


AKTUELLES

NEUER DIREKTOR SEIT 1.1.2023

 

Mit Anfang diesen Jahres hat Dr. Fabian Müller-Nittel als neuer Direktor die Nachfolge Hermann Neuberts angetreten.

Mehr Informationen zu seinem Werdegang und seinen Plänen für die Museen Miltenberg sind auf dieser Seite oder in der Februarausgabe des Miltenberger Mitteilungsblattes "Rund ums Schnatterloch" zu finden.

Museen Miltenberg übernehmen historische Bibliothek des Klosters Engelberg

 

Ein gelungenes Beispiel für Kulturgutschutz! Im Rahmen einer Kooperation von Deutscher Franziskanerprovinz und der Stadt Miltenberg sowie unter fachlicher Einbeziehung der Bayerischen Staatsbibliothek wird die über 400 Jahre alte Bibliothek aus dem Franziskanerkloster Engelberg als Depositum ans Museum Miltenberg übergegeben.

Mehr Informationen sind auf dieser Seite zu finden.