Bürgerlicher Renaissancegarten

Seit April 2010 befindet sich auf dem Gelände zwischen Museum Stadt Miltenberg und alter Stadtmauer ein bürgerlicher Renaissancegarten. Der Garten wurde vom Förderverein Museum der Stadt Miltenberg e. V. angelegt. Die Rekonstruktion ist bürgerlichen Hausgärten aus der Renaissance nachempfunden. Die Beete sind von Buchsbaum umfasst und mit historischen Pflanzen, u. a. Rosen, bepflanzt.
Die Anlage des Gartens wird gemeinsam mit dem Freundeskreis Museum der Stadt Miltenberg gepflegt.

Der Garten ist momentan nicht frei zugänglich. Ab Sommer 2020 möchten wir den Museumsgarten bei schönem Wetter öffnen. Sie können das Kleinod über den Dächern von Miltenberg dann auch ohne Führung genießen. Bitte erkundigen Sie sich an der Kasse, ob der Garten geöffnet ist. 

Achtung: Der Renaissancegarten ist nicht barrierefrei erreichbar. Der Zugang ist nur über Treppen möglich.

Mit einer Führung können Sie den Garten an folgenden Tagen besichtigen:

Sa, 4. Juli, 11-12 Uhr
Sa, 1. August, 11-12 Uhr

Treffpunkt ist an der Museumskasse
Dauer: 60 Minuten
Kosten: 6 € pro Erwachsener, 3 € pro Kind
Anmeldung ist nicht erforderlich

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung