Freundeskreis Museum der Stadt Miltenberg e.V.

Der Freundeskreis Museum der Stadt Miltenberg e.V. unterstützt "sein" Museum seit 1995 bei der Aufgabe, die städtische Sammlung zu betreuen, zu ergänzen und zu präsentieren.

Ziel des Vereins Freundeskreis Museum der Stadt Miltenberg e.V. ist, durch wissenschaftliche, pädagogische, personelle und finanzielle Unterstützung die Neugestaltung des Museums und das Interesse für die Geschichte der Region zu fördern.

In 25 Jahren haben die Vereinsmitglieder viel erreicht: Neben vielen Arbeitsstunden sind bislang u.a. ca. 75.000 € in das Museum investiert, eine museumspädagogische Werkstatt aufgebaut, der Museumsgarten angelegt und mit zahlreichen Veranstaltungen das kulturelle Leben der Stadt bereichert worden.
Herausragendes Ereignis im Vereinsjahr ist das jeweils am Internationalen Museumstag im Mai stattfindende Museumsfest.

Vorstand

Bei der Ordentlichen Mitgliederversammlung am 20. Februar 2019 wurden folgende Mitglieder in den Vorstand gewählt:

Dr. Ernst Spindler - Vorsitzender
Bernd Lutz  - stellvertretender Vorsitzender
Annette Meisenzahl - Kassenführerin
Vera Dembski - Schriftführerin

Beirat

Mitglieder des Beirats sind:

Bürgermeister Bernd Kahlert, Altbürgermeister Joachim Bieber, Museumsleiter Hermann Neubert, Georg Büttner, Denise Dichtl, Grayce Harwood-Lang, Benedikt Oberle, Dr. Bruno Schindler, Reinhold Schöpf, Dr. Martin Westarp und Klaus Wolf

Kassenprüfer sind:

Georg Büttner und Peter Spörl

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung